Eine Podcastproduktion für’s Radio:

Der Radfunk Düsseldorf ist vom Titel schon selbsterklärend – als Radioproduktion befasst sich dieser mit Radfahren in Düsseldorf.

Interviews mit Kommunalpolitikern, Radfachmenschen, Fahrradläden und regelmäßig mit dem ADFC macht die bunte Mischung aus, die leider Gema-bedingt ohne Musik im Podcast, aber als kompakter Extrakt der Radiosendung (immer Montags um 19 Uhr bei RadioDüsseldorf)

Nicht alle Themen im radio eignen sich so gut für einen Podcast, aber hier sprechen wir eine klare Zielgruppe mit Informationen an, die auch mal auf die Musik verzichten kann.

Auch wenn es gerade durch die individuelle Musikauswahl unserer Interviewgäste besonders wild gemischt ist – nicht jeder mag Musik und viele Hörer nutzen gezielt die Podcastversion des Fahrrad-Programms um sich über die aktuelle Situation in der Düsseldorfer Verkehrspolitik und den Zustand von Radwegen, Radnetz und Ausbau der anderen Angebote für den Düsseldorfer Radverkehr zu informieren.

Neben anderen Podcastproduktionen die wir für RadioDüsseldorf / StreamD übernehmen (hauptsächlich Postproduction, Schnitte und Entfernung der GEMA-pflichtigen Musik) ist der Radfunk die aktuell umfangreichste Produktion, da die Gespräche mit Unternehmen, Parteien, Politikern und Initiativen vorbereitet und nachberarbeiter werden muss.

Zum Podcast Radfunk Düsseldorf

Perfekt podcasten!

Verpasse keinen dieser wertvollen Tipps und finde zum perfekten Podcast.

Unser Podcast erscheint 14-tägig und enthält wertvolle Tipps zu Inhalt, Technik und Veröffentlichung von Podcasts.